Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Würger mit dem weißen Schal

Originaltitel: L' ETRANGLEUR

Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Reggane/Films Marianne
Länge: 93 Minuten
Erstauffuehrung: 16.9.1982 WDR

Darsteller: Jacques Perrin, Julien Guiomar, Eva Simonet, Nicole Courcel

Regie: Paul Vecchiali

Drehbuch: Paul Vecchiali

Kamera: Georges Strouvé

Musik: Roland Vincent

Inhalt

Ein Mann, der als kleiner Junge auf der Straße mitansehen mußte, wie eine Frau mit einem weißen Schal erdrosselt wurde, kann sich von diesem Erlebnis nicht befreien. Nacht für Nacht treibt es ihn auf die Straße. Eine Serie von Morden, die alle auf einen Täter hinweisen, versetzt die Bevölkerung in Angst. Der Untersuchungsrichter will dem Mörder auf die Spur kommen, indem er sich als Fernsehjournalist ausgibt. Ein Mann profitiert von dem Wahnbesessenen, indem er die Toten beraubt, und eine junge Frau versucht, dem Gejagten zu helfen. Atmosphärisch dichter Krimi mit psychoanalytischen Ambitionen, nicht ungeschickt inszeniert, jedoch schauspielerisch nicht ganz überzeugend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)