Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

WR - Mysterien des Organismus

Originaltitel: W.R. - MISTERIJE ORGANIZMA

Literaturverfilmung, Sexfilm

Produktionsland: Jugoslawien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Neoplanta
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 30.6.1972

Darsteller: Milena Dravic (Milena), Jagoda Kaloper (Jagoda), Ivica Vidovic (Vladimir Ilyich), Zoran Rudmilovic (Radmilovic), Miodrag Andric (Soldat)

Regie: Dusan Makavejev

Drehbuch: Dusan Makavejev

Kamera: Predrag Popovic, Aleksandar Petkovic

Musik: Bojana Makavejev

Schnitt: Ivanka Vukasovic

Vorlage: Wilhelm Reich

Inhalt

Ausgehend von Leben und Theorie des Marxisten und Psychoanalytikers Wilhelm Reich, der die sexuelle Revolution als Voraussetzung für den wahren Sozialismus verkündete, greift Dusan Makavejev autoritäre Gesellschaftsordnungen an. Eine provokative und zuweilen schockierende Collage, die auf Verkrampfungen und Verirrungen der Sexualität hinweist, ohne in ihrer satirisch-kabaretthaften Form den Zusammenhängen auf den Grund gehen zu können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)