Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wir alle sind verdammt

Originaltitel: THE WAR LOVER

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 7.2.1963

Darsteller: Steve McQueen (Buzz Rickson), Robert Wagner (Ed Bolland), Shirley Ann Field (Daphne), Gary Cockrell (Lynch), Michael Crawford (Juior Sailen), Bill Edwards (Brindt)

Produzent: Arthur Hornblow jr.

Regie: Philip Leacock

Drehbuch: Howard Koch

Kamera: Bob Huke

Musik: Richard Addinsell

Schnitt: Gordon Hales

Vorlage: John Hersey

Inhalt

Dienst und Privatleben der in England stationierten amerikanischen Bomber-Einheiten, die 1943 auf deutsche Städte angesetzt werden, dienen als romanhaft aufbereiteter Hintergrund für einen gut besetzten, im Milieu zwar stimmigen, im übrigen aber wenig wahrhaftig wirkenden Film.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)