Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wiener Walzer

Originaltitel: WIEN TANZT

Musikfilm

Produktionsland: Österreich/Liechtenstein
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Vindobona/Cordial
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.8.1951

Darsteller: Adolf Wohlbrück, Marte Harell, Lilly Stepanek, Fritz Imhoff, Lotte Lang

Regie: Emil E. Reinert

Drehbuch: Benno Vigny, Jacques Companéez, Emil E. Reinert

Kamera: Günther Anders, Hannes Staudinger

Musik: Johann Strauß jr., Johann Strauß, Willy Schmidt-Gentner

Inhalt

Der als Walzerkönig" berühmt gewordene Johann Strauß, der Ältere (1804-1849), sieht sich plötzlich von seinem Sohn verdrängt, dessen Begabung er bezweifelt hatte. Gut gespielte, gefällige Unterhaltung ganz nach Klischee: Wien, wie es singt, tanzt und lacht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)