Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

... wie einst Lili Marleen

Liebesfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Delos
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.9.1956

Darsteller: Marianne Hold, Adrian Hoven, Claus Holm, Lucie Englisch, Peter Carsten

Regie: Paul Verhoeven

Drehbuch: Ilse Lotz-Dupont, Paul Verhoeven

Kamera: Karl Schröder

Musik: Norbert Schultze

Schnitt: Ilse Voigt

Inhalt

Der durch den deutschen Soldatensender Belgrad seit 1942 bekannt und durch die Sängerin Lale Andersen berühmt gewordene Titelschlager wird als Bindemittel für treue Liebe bemüht: So können der Spätheimkehrer aus Sibirien, ein Geigenbauer, und die einst in Berlin kriegsdienstverpflichtete Arbeiterin auch im Frieden zueinander finden. Deutscher Schicksalsfilm der 50er Jahre.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)