Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Whisky, Wodka, Wienerin

Originaltitel: RENDEZVOUS IN WIEN, Verweistitel: Rendezvous in Wien (1958)

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Cosmopol
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 8.1.1959

Darsteller: Josef Meinrad, Hans Holt, Peter Weck, Peer Schmidt, Margit Saad

Regie: Helmut Weiss

Drehbuch: Eberhard Keindorff, Johanna Sibelius

Kamera: Günther Senftleben

Musik: Franz Grothe

Vorlage: Fritz Eckhardt

Inhalt

Um mit einem neutralen Sputnik ins Raumfahrt-Geschäft zu kommen, arrangiert die österreichische Regierung im Rahmen eines Festaktes für einen Wiener Komponisten den Besuch von dessen erst- und zweitehelichen Söhnen aus Amerika und Moskau. Unterhaltsames Politmärchen nach einem pointenreichen Bühnenstück. (Späterer Fernsehtitel: Rendezvous in Wien")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)