Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Wespenfrau

Originaltitel: THE WASP WOMAN

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Filmgroup/Allied Artists
Länge: 75 Minuten
Erstauffuehrung: 20.3.1978 WDR

Darsteller: Susan Cabot (Janice Starling), Fred Eisley (Bill Lane), Barboura Morris (Mary Dennison), Michael Marks (Dr. Eric Zinthrop), William Roerick (Arthur Cooper), Frank Gerstle (Hellman)

Produzent: Roger Corman

Regie: Roger Corman

Drehbuch: Leo Gordon

Kamera: Harry C. Newman

Musik: Fred Katz

Schnitt: Carlo Lodato

Inhalt

Professor Zinthrop, der aus Sekreten der Wespenkönigin eine verjüngende Substanz zu gewinnen hofft, findet eine Mäzenatin. Besessen von der Hoffnung auf Verjüngung, nimmt sie das Experiment selbst in die Hand, was dazu führt, daß sie sich in ein mordlüsternes wespenähnliches Ungeheuer verwandelt. Ein billig-trivialer Horrorfilm des Genre-Regisseurs Corman.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)