Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Weiße Sklaven

Verweistitel: Panzerkreuzer Sebastopol

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: Lloyd
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 5.1.1937

Darsteller: Camilla Horn, Karl John, Werner Hinz, Theodor Loos, Fritz Kampers

Regie: Karl Anton

Drehbuch: Karl Anton, Felix von Eckardt, Artur Pohl

Kamera: Herbert Körner

Musik: Peter Kreuder, Friedrich Schröder

Vorlage: Charlie Roellinghoff

Inhalt

Ein groß angelegtes, wildes Abenteuergemälde vor dem Hintergrund der Revolution in der russischen Hafenstadt Sebastopol im Jahre 1917. Die plumpe antikommunistische Tendenz läßt die Marschrichtung des Dritten Reichs" erkennen. (Titel auch: "Panzerkreuzer Sebastopol")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)