Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Arriva Eldorado

Originaltitel: SCANSATI ... A TRINITA' ARRIVA ELDORADO, Verweistitel: Pokerface auf krummen Touren

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Elektra
Länge: 79 Minuten
Erstauffuehrung: 27.2.1986 RTL plus

Darsteller: Gordon Mitchell (Jonathan Duke), Stan Cooper (Carter), Custer Gail (Eldorado), Carla Mancini, Dennis Colt, Craig Hill (Ringo), Daniela Giordano (Barbara), Lucky McMurray

Regie: Dick Spitfire, Diego Spataro, Aristide Massaccesi

Drehbuch: Romano Scandariato, Diego Spataro

Kamera: Aristide Massaccesi

Musik: Giancarlo Chiaramello

Inhalt

Zwei erfolglose Halunken, die weder als Wunderdoktoren noch als Kartenspieler Glück haben, tun sich mit einem berüchtigten Banditen zusammen, um einen verschrobenen Reichen auszunehmen. Trivialer Italo-Western mit leicht parodistischen Elementen, inszeniert von einem wenig begabten Regisseur. (Fernsehtitel auch: Pokerface auf krummen Touren")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)