Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Josepha

Originaltitel: JOSEPHA

Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Albina Prod./Mondex/TF 1
Länge: 114 Minuten
Erstauffuehrung: 6.1.1984 DFF 1/21.1.1986 RTL plus

Darsteller: Claude Brasseur (Michel), Miou-Miou (Josepha), Bruno Cremer (Régis), Catherine Allégret (Dolly), Pierre Vernier (Jenner), Jacques Boudet (Moulu), Nadine Alari (Claude Hermann), François Perrot (Marchand)

Regie: Christopher Frank

Drehbuch: Christopher Frank

Kamera: Jean-Paul Schwartz

Musik: Georges Delerue

Schnitt: Nathalie Lafaurie

Vorlage: Christopher Frank

Inhalt

Eine melancholische, komödiantisch eingefärbte Liebesgeschichte aus dem Milieu französischer Schauspieler und Kleindarsteller. Ein beruflich wenig erfolgreiches Paar muß erkennen, daß es nicht mehr wie bisher zusammenleben kann, eine Trennung aber auch keine Lösung darstellt. Sorgfältig inszeniert und gut gespielt, aber trotz einiger sensibler Szenen wenig originell erzählt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)