Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Rendez-Vous

Originaltitel: RENDEZ-VOUS

Melodram

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: T. Films/Antenne 2
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 29.8.1985/April 1986 Video

Darsteller: Juliette Binoche (Nina), Lambert Wilson (Quentin), Wadeck Stanczak (Paulot), Jean-Louis Trintignant (Scrutzler), Dominique Lavanant (Gertrude), Anne Wiazemsky (Theaterleiterin), Caroline Faro (Juliette), Jacques Nolot (Max)

Produzent: Alain Terzian

Regie: André Téchiné

Drehbuch: André Téchiné, Olivier Assayas

Kamera: Renato Berta

Musik: Philippe Sarde

Schnitt: Martine Giordano

Auszeichnungen

Cannes (1985, Beste Regie – André Téchiné)

Inhalt

Ein junge Pariser Schauspielerin kommt in Existenzkonflikte zwischen zwei gegensätzlichen jungen Männern. Psychologisch und philosophisch überladenes Melodram, bedeutungsschwanger im Anspruch, in der Realisierung jedoch platt und wenig überzeugend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)