Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Hölle der Südsee

Originaltitel: TYPHOON

Abenteuerfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 71 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 19.7.1955

Darsteller: Dorothy Lamour (Dea), Robert Preston (Johnny Potter), Lynne Overman (Joe), J. Carroll Naish (Mekaike)

Regie: Louis King

Drehbuch: Allen Rivkin

Kamera: William C. Mellor

Musik: Friedrich Hollaender

Inhalt

Zwei amerikanische Seeleute finden auf einer Insel von Guyana eine junge Frau, die dort in ihrer Kindheit Schiffbruch erlitten hat. Daraus entwickelt sich eine ebenso verrückte wie romantische Südsee-Robinsonade, die durch den Kampf gegen habgierige Perlenfischer um schwarze Perlen etwas aufregender wird, insgesamt aber mehr spaßig-oberflächlich als spannend bleibt. Wirklich reizvoll ist allenfalls die virtuose Schilderung des Taifuns am Ende des Films.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)