Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Hexenkessel (1950)

Originaltitel: CRISIS

Actionfilm, Literaturverfilmung, Politthriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: MGM
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 14.10.1955/31.8.1970 ZDF

Darsteller: Cary Grant (Dr. Eugene Ferguson), José Ferrer (Raoul Farrago), Paula Raymond (Helen Ferguson), Signe Hasso (Isabel Farrago), Ramon Navarro (Oberst Adragon), Leon Ames (Sam Proctor), Gilbert Roland (Gonzales)

Produzent: Arthur Freed

Regie: Richard Brooks

Drehbuch: Richard Brooks

Kamera: Ray June

Musik: Miklos Rozsa

Schnitt: Robert J. Kern

Vorlage: George Tabori

Inhalt

Ein demokratisch eingestellter amerikanischer Hirnchirurg wird gezwungen, einen todkranken südamerikanischen Diktator zu operieren, während der Staatsstreich vor der Tür steht und die Frau des Arztes von den Revolutionären entführt wird. Ein bemerkenswert intelligenter politischer Reißer mit fesselnden Konfliktsituationen, auch wenn er letztlich das dramaturgische Gleichgewicht zwischen Ideendrama und spannendem Actionfilm nicht ganz findet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)