Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Hexen bis aufs Blut gequält

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Hifi-Stereo-70
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 19.2.1970

Darsteller: Herbert Lom, Olivera Vuco, Udo Kier, Reginald Nadler, Herbert Fux, Ingeborg Schöner, Michael Maien

Regie: Michael Armstrong

Drehbuch: Sergio Casstner, Percy Parker

Kamera: Ernst W. Kalinke

Musik: Michael Holm

Schnitt: Siegrun Jäger

Inhalt

Lord Cumberland, der mächtigste Gegner des Teufels und der Hexen, löst einen primitiven Hexenjäger ab, der aufbegehrt, und erwürgt ihn. Ebenso tötet er einen für Gerechtigkeit eintretenden Grafensohn, der ein verfolgtes Bauernmädchen liebt. Ein sehr naiver, zugleich aber mit Sadismus genüßlich spekulierender Film, der weder kritische Distanz noch Sinn für Geschmack verrät.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)