Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Herzen in Flammen (1941)

Originaltitel: MANPOWER

Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: Warner
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 6.1.1950/29.6.1964 DFF 1

Darsteller: Edward G. Robinson (Hank McHenry), Marlene Dietrich (Fay Duval), George Raft (Johnny Marshall), Alan Hale (Jumbo Wells), Frank McHugh (Omaha)

Produzent: Mark Hellinger, Hal B. Wallis

Regie: Raoul Walsh

Drehbuch: Richard Macaulay, Jerry Wald

Kamera: Ernest Haller

Musik: Adolph Deutsch

Schnitt: Ralph Dawson

Inhalt

Ein einfacher Techniker heiratet eine leichtlebige Animierdame und Sängerin. Er geht zugrunde, als er annehmen muß, sie habe ihn mit seinem besten Freund betrogen. Melodramatisches Dreiecksdrama vor dem Hintergrund von Arbeitswelt und Halbwelt. Handwerkliche Perfektion, ernsthafte Darsteller, eine effektvolle Spannungsdramaturgie und die exzellente Fotografie machen den Film zur guten Kinounterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)