Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Herrscherin der Wüste

Originaltitel: SHE

Fantasyfilm, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Hammer/Seven Arts
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f (fr. 16;nf)
Erstauffuehrung: 22.7.1965/10.4.1994 PRO 7

Darsteller: Ursula Andress (Ayesha), Peter Cushing (Major Holly), Bernard Cribbins, Christopher Lee (Billali), John Richardson (Leo Vincey), Rosenda Monteros (Ustane), Andre Morell (Hausmeid), John Maxim (Captain der Wachen)

Produzent: Michael Carreras

Regie: Robert Day

Drehbuch: David T. Chantler

Kamera: Harry Waxman

Musik: James Bernard

Schnitt: James Needs

Effekt: George Blackwell, George Blackwell, Roy Ashton, Roy Ashton

Vorlage: H. Rider Haggard

Inhalt

Drei beherzte Engländer, aus dem Ersten Weltkrieg in Jerusalem zurückgeblieben, nehmen die Suche nach der versunkenen altägyptischen Felsenstadt Kuma auf. Sie geraten dort an die unsterbliche Königin Ayesha, die sich einen von ihnen zum Liebhaber auserkoren hat. Eine in Inhalt, Form und Besetzung gleichermaßen entwaffnend naive Wiederverfilmung des fantastischen Romans vom Autor der Qua(r)termain"-Serie. Haarsträubender Trivialunsinn von unfreiwillig erheiternder Note."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)