Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Jack Cleary - Tödliche Lady

Originaltitel: PRIVATE EYE - NICKY THE ROSE

Aus der Serie Jack Cleary: Jack Cleary - Tödliche Lady (1987), Jack Cleary - Mord in L.A. (1987), Jack Cleary - Die Vergeltung (1987)

Detektivfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Yerkovich Prod./Universal City Studio
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: September 1988 Video

Darsteller: Michael Woods, Josh Brolin, Lisa Jane Persky, Jamey Sheridan, Ed Marinaro

Regie: Rob Cohen, Donald Petrie

Drehbuch: Alfonse M. Ruggiero jr., John Leekley

Kamera: Shorty Rogers

Musik: Jonathan West

Inhalt

Detektiv Cleary muß sich zunächst um einen alten Freund kümmern und gerät zwischen zwei Gangsterbosse. Anschließend wird er in Hollywood in Ehebruch, Korruption und Mafia-Machenschaften verstrickt. Zwei weitere Episoden der (noch relativ wenig abgenutzten) Fernsehserie, die das Ambiente der 50er Jahre liebevoll und stimmig nachzeichnet. Freilich werden nur in einigen Momenten leise Reminiszenzen an die Schwarze Serie" erweckt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)