Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Herr der rauhen Berge

Originaltitel: ROCKY MOUNTAIN

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 21.9.1951/25.5.1968 ARD

Darsteller: Errol Flynn (Lafe Barstow), Patrice Wymore (Johanna Carter), Scott Forbes (Ltn. Rickey), Dick Jones (Jim Wheat), Howard Petrie (Cole Smith), Guinn Williams (Papa Dennison), Slim Pickens (Plank), Chubby Johnson (Gil Craigie), Buzz Henry (Kip Waterson), Sheb Wooley (Kay Rawlins), Peter Coe (Pierre Duchesne)

Produzent: William Jacobs

Regie: William Keighley

Drehbuch: Winston Miller, Alan LeMay

Kamera: Ted McCord

Musik: Max Steiner

Schnitt: Rudi Fehr

Inhalt

Während des amerikanischen Bürgerkriegs verliebt sich ein Offizier der Südstaaten in die Braut eines gefangenen Leutnants der Unionstruppen. Im Kampf gegen eine Übermacht angreifender Indianer fällt er mitsamt seiner ganzen Einheit, um das Leben der jungen Frau zu retten. Ein routiniert inszenierter tragischer Starwestern mit bemerkenswerter Kameraführung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)