Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Herr der Fliegen

Originaltitel: LORD OF THE FLIES

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Continental Distributing
Länge: 91 Minuten
Erstauffuehrung: 11.8.1971 ARD/16.6.1983 Kino/10.10.2007 DVD
DVD-Anbieter: Concorde Home

Darsteller: James Aubrey (Ralph), Tom Chapin (Jack), Hugh Edwards (Piggy), Roger Elwin (Roger), Tom Gaman (Simon)

Produzent: Lewis M. Allen

Regie: Peter Brook

Drehbuch: Peter Brook

Kamera: Tom Hollyman

Musik: Raymond Leppard

Schnitt: Peter Brook, Gerald Feil, Jean-Claude Lubtchansky

Vorlage: William Golding

Inhalt

Eine Gruppe Jugendlicher ist nach einem Schiffbruch gezwungen, auf einer unbewohnten Insel das menschliche Zusammenleben neu zu organisieren. Das Experiment endet für einige von ihnen tödlich, da dumpfe Instinkte und Machtgier über Vernunft und Friedfertigkeit siegen. Verfilmung von William Goldings berühmtem Roman. Auf allen Bedeutungsebenen - als politische Parabel, pessimistische Utopie und psychologisch-anthropologische Studie - wegen des überzeugenden Ineinandergreifens der Themen und Motive interessant und diskussionswert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)