Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Held mit der Maske

Originaltitel: THE LONE RANGER AND THE LOST CITY OF GOLD

Abenteuerfilm, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Jack Wrather Prod. (für United Artists)
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 12; f (fr. nf)
Erstauffuehrung: 15.5.1959

Darsteller: Clayton Moore (Lone Ranger), Jay Silverheels (Tonto), Douglas Kennedy (Ross Brady), Charles Watts (Oscar Matthison), Noreen Nash (Frances Henderson), Lisa Montell (Paviva), Ralph Moody (Pater Vincente Esteban), Maurice Jara (Redbird), Lane Bradford (Wilson)

Produzent: Sherman A. Harris, Jack Wrather

Regie: Lesley Selander

Drehbuch: Robert Schaefer, Eric Freiwald

Kamera: Kenneth Peach

Musik: Les Baxter

Schnitt: Robert Golden

Inhalt

Indios in einem mexikanischen Nest unweit einer Missionsstation werden von weißen Bösewichtern heimgesucht. Eine Geschichte im Stil der Zorro"-Abenteuer, die in malerischer Landschaft brav und bunt das Spiel vom mühelos siegenden Helden ohne sonderliche Eigenständigkeit wiederholt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)