Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Willow

Originaltitel: WILLOW

Fantasyfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: MGM
Länge: 126 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.12.1988

Darsteller: Warwick Davis (Willow), Val Kilmer (Madmartigan), Joanne Whalley (Sorsha), Jean Marsh (Königin Bavmorda), Patricia Hayes (Raziel), Billy Barty (High Aldwin)

Produzent: Nigel Wool

Regie: Ron Howard

Drehbuch: Bob Dolman

Kamera: Adrian Biddle

Musik: James Horner

Schnitt: Daniel Hanley, Michael Hill

Inhalt

In einer vorzeitlichen Fantasiewelt steht ein ängstlicher zwergwüchsiger Bauer einem Findelkind bei, dem die böse Herrscherin des Landes nach dem Leben trachtet. Ein mit großem äußerem Aufwand technisch perfekt produzierter Fantasy-Film, der die verschiedenen Motive zu einer effektvoll kalkulierten Erzählung fügt, wobei das Finale zum Spektakel von sich übertrumpfenden Effekten gerät. Zwar mit Blick fürs Detail und für Figuren gestaltet, doch in erster Linie ein synthetisches Unterhaltungsprodukt, hinter dem die humanen Botschaften zurückbleiben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)