Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der heilige Schwur

Originaltitel: MONACA SANTA

Melodram

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Romano
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 23.3.1951

Darsteller: Eva Nova (Lucia), Cesare Danova (Angelo), Tina Lattanzi, Enrico Glori, Aniello Mele

Regie: Guido Brignone

Drehbuch: Enzio Barli, Enzo Di Ginani

Kamera: Renato del Frate

Musik: Ezio Carabella

Inhalt

Um den Nachstellungen ihres Ziehvaters zu entgehen, wird eine junge Frau berühmte Sängerin. Das entzweit sie mit ihrem Jugendfreund, als dieser aus dem Krieg zurückkehrt. Sie geht ins Kloster, er zu den Schwarzhändlern, wird aber anläßlich der Fronleichnamsprozession bekehrt. Melodramatische Kolportage, die auch inszenatorisch auf dem Niveau ihrer seichten Handlung liegt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)