Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Faust (1987/88)

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1987/88
Produktionsfirma: Bavaria/SDR
Länge: 169 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 27.10.1988

Darsteller: Helmut Griem (Faust), Romuald Pekny (Mephistopheles), Sunnyi Melles (Gretchen), Cornelia Froboess (Marthe), Rolf Boysen (Zuneigung), Helmut Stange, Judit Achternbusch

Produzent: Günter Rohrbach

Regie: Dieter Dorn

Drehbuch: Dieter Dorn

Kamera: Gernot Roll

Musik: Roger Jannotta

Schnitt: Annette Dorn

Vorlage: Johann Wolfgang von Goethe

Inhalt

Faust als furchterregender Forscher" moderner Prägung, der im Ringen um existentielles Verständnis die ethischen Herausforderungen wissenschaftlicher Arbeit übersieht und vor Leben und Umwelt ohne Verantwortungsgefühl ist. Eine diskussionswerte Auslegung des Goetheschen Weltgedichts nach einer Inszenierung der Münchner Kammerspiele; ohne bemerkenswerte Bildsprache und schauspielerisch weitgehend glanzlos."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)