Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Haus an der Friedhofsmauer

Originaltitel: QUELLA VILLA ACCANTO AL CIMITERO

Horrorfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: VIP International
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 26.11.1982/2001 DVD
DVD-Anbieter: Laser Paradise & Astro (1.85:1, Mono dt.), Astro (2.35:1, Mono engl./dt.)

Darsteller: Catriona MacColl (Lucy), Dagmar Lassander (Norman), Ania Pieroni (Ann), Sylvia Collatina, Paolo Malco

Regie: Lucio Fulci

Drehbuch: Lucio Fulci, Dardano Sacchetti, G. Maruzzi

Kamera: Sergio Salvati

Musik: Walter Rizzati

Schnitt: Vincenzo Tomassi

Inhalt

Ein junger Wissenschaftler, der das Rätsel eines mysteriösen Hauses zu lösen versucht, wird ebenso Opfer des dort hausenden Monsters wie zuvor sein Kollege. Nur der kleine Sohn überlebt und wird in eine andere Welt entführt. Minderwertiger Horrorfilm mit blutigen Schockeffekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)