Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Hauch von Sinnlichkeit

Originaltitel: THE APPOINTMENT

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Marpol/MGM
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 23.5.1969/23.10.1973 ARD/13.5.1987 DFF 1

Darsteller: Omar Sharif (Federico Fendi), Anouk Aimée (Carla), Lotte Lenya (Emma Valadier), Paola Barbara (Mutter), Didi Perego (Ugo Perino)

Produzent: Martin Poll

Regie: Sidney Lumet

Drehbuch: James Salter

Kamera: Carlo Di Palma

Musik: John Barry

Schnitt: Thelma Connell

Vorlage: Leone Antonio Viola

Inhalt

Durch den Verdacht, daß seine Frau heimlich der Prostitution nachgeht, zerstört ein junger Mann seine Ehe und treibt seine Frau in den Selbstmord. Ein aufwendig inszeniertes, gut fotografiertes, aber langatmiges Psychodrama. Sehr konstruiert und psychologisch unglaubwürdig, bemerkenswert durch die intensiven Schauspielerleistungen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)