Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Häschen in der Grube

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Maris
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 25.4.1969

Darsteller: Helga Anders (Leslie), Anthony Steel (Maurice), Françoise Prévost (Francine), Ray Lovelock (Brian), Lawrence Rhodes, Adriana Alben

Produzent: Herbert Maris

Regie: Roger Fritz

Drehbuch: Roger Fritz

Kamera: Rüdiger Meichsner

Musik: Uli Roever

Schnitt: Hermann Haller, Hella Faust

Inhalt

Ein zwischen Banalität und Pseudotiefsinn schwankender Film, der die Liebesaffären eines berühmten Dirigenten mit einer reifen Frau und deren Tochter mit dem Generationsproblem und unangemessen großen Worten über Fragen der Weltanschauung verquickt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)