Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Harold Lloyd - der Traumtänzer

Originaltitel: FEET FIRST, Verweistitel: Harold, halt dich fest!

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1930
Produktionsfirma: Harold Lloyd Corporation
Länge: 71 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 4.3.1976 (Wiederauff.) /7.9.1980 (Neusynchronisation)

Darsteller: Harold Lloyd (Harold Horne), Barbara Kent (Barbara), Robert McWade (John Quincy Tanner), Lillianne Leighton (Mrs. Tanner), Henry Hall (Endicott), Noah Young (Seemann), James Finlayson (Maler)

Produzent: Harold Lloyd

Regie: Clyde Bruckman

Drehbuch: Lex Neal, Felix Adler, Paul Gerard Smith

Kamera: Walter Lundin, Henry Kohler

Schnitt: Bernard Burton

Inhalt

Provinzieller Schuhverkäufer steigt zum Großstadtrepräsentanten eines Konzerns auf. Eine etwas wortsteife Neusynchronisation der zweiten Tonfilmkomödie Harold Lloyds, die zwar nicht so konsequent aufgebaut ist wie der ähnlich gelagerte Ausgerechnet Wolkenkratzer", dafür aber mit einer Fülle von typischen Lloyd-Situationen bester komischer Qualität entschädigt. (Vorkriegstitel: "Harold, halt dich fest!")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)