Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mädchenscheu

Originaltitel: GIRL SHY

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1924
Produktionsfirma: The Harold Lloyd Corporation
Erstauffuehrung: 23.8.1981 ZDF

Darsteller: Harold Lloyd, Jobyna Ralston, Richard Mickey"" Daniels, Carlton Griffin

Regie: Fred Newmeyer, Sam Taylor

Drehbuch: Sam Taylor, Ted Wilde, Tim Whelan

Kamera: Walter Lundin, Henry Kohler

Musik: Hans Jönsson

Inhalt

In einem seiner stimmungsvollsten Filme verkörpert Harold Lloyd einen Schneider, der in seiner Fantasie ein Casanova, tatsächlich aber in der Gegenwart von Frauen extrem gehemmt ist. An seiner Schüchernheit verzweifelnd, will seine Freundin einen Heiratsschwindler ehelichen, wird daran aber von Harold nach der vielleicht spektakulärsten Hetzjagd der Filmgeschichte in buchstäblich letzter Sekunde gehindert. Der erste von fünf Filmen, an dem Lloyds späterer Regisseur Ted Wilde prägend mitwirkte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)