Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Großmutters Liebling

Originaltitel: GRANDMA'S BOY

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1922
Produktionsfirma: Hal Roach Studios
Länge: 70 Minuten
Erstauffuehrung: 13.7.1980 ZDF

Darsteller: Harold Lloyd (Harold/Großvater), Mildred Davis (Mädchen), Anna Townsend (Großmutter), Charles Stevenson (Grobian), Noah Young (Sheriff), Dick Sutherland (Tramp)

Regie: Fred Newmeyer

Drehbuch: Hal Roach, Sam Taylor, Jean Havez, Thomas J. Crizer, Harold Lloyd, H.M. Walker

Kamera: Walter Lundin

Inhalt

Der vermeintliche Talisman seines im amerikanischen Bürgerkrieg als Held gefeierten Großvaters hilft dem Muttersöhnchen Harold, seine Angst vor einem brutalen Grobian zu überwinden, erweist sich schließlich aber als eine geschickte Erfindung seiner psychotherapeutisch begabten Großmutter. Lloyds erstes Meisterstück in abendfüllendem Format gefällt durch eine sympathische Schlichtheit, bleibt in seiner Wirkung aber hinter späteren vielseitigeren und spektakuläreren Werken zurück.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)