Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Drachentöter (1929)

Originaltitel: WELCOME DANGER

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1929
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 85 Minuten
Erstauffuehrung: 16.6.1980 ZDF

Darsteller: Harold Lloyd (Harold), Barbara Kent (Billie Lee), Noah Young (Clancey), Charles Middleton (John Thorne/Der Drache), William Walling (Capt. Walton), Douglas Haig (Buddy Lee)

Produzent: Harold Lloyd

Regie: Malcolm St. Clair, Clyde Bruckman

Drehbuch: Felix Adler, Lex Neal, Clyde Bruckman, Paul Gerard Smith

Kamera: Walter Lundin, Henry Kohler

Musik: Constantin Bakaleinikoff

Schnitt: Bernard Burton, Carl Himm

Inhalt

Dem allem Anschein nach aus der Art geschlagenen Sohn eines legendären Polizeichefs gelingt es wider alle Erwartungen, eine berüchtigte chinesische Verbrecherbande unschädlich zu machen. Lloyds erster Tonfilm, dem man anmerkt, daß er noch als Stummfilm konzipiert und mit heute als überlang empfundenen Dialogpassagen angereichert wurde. Trotz der durch die neue Technik bedingten Längen bleibt der Film als Zeitdokument wie um einiger unvergleichlicher Gagsequenzen willen sehenswert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)