Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nymphomania (1964)

Originaltitel: A RAGE TO LIVE

Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: The Mirisch Company
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.10.1965

Darsteller: Suzanne Pleshette (Grace Caldwell), Bradford Dillman (Sidney Tale), Ben Gazzara (Roger Bannon), Carmen Mathews (Emily Caldwell), James Gregory (Dr. O'Brien), Peter Graves (Jack Hollister), Bethel Leslie (Amy Hollister)

Produzent: Lewis J. Rachmil

Regie: Walter Grauman

Drehbuch: John T. Kelley

Kamera: Charles Lawton

Musik: Nelson Riddle

Schnitt: Stuart Gilmore

Vorlage: John O'Hara

Inhalt

Die Geschichte einer Nymphomanin, die schon als junges Mädchen und später auch als luxuriös verheiratete Frau mit ihrer unglücklichen Veranlagung und deren Folgen fertig werden muß. Ein sexualpathologischer Fall wie geschaffen für Hollywood - immerhin von Suzanne Pleshette vorzüglich interpretiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)