Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ninja, die Killer-Maschine

Originaltitel: ENTER THE NINJA, Verweistitel: Die Rache des Ninja (1981)

Actionfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Golan-Globus
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 16.7.1981
DVD-Anbieter: Infopictures GmbH

Darsteller: Franco Nero (Cole), Susan George (Mary Ann), Sho Kosugi (Hasegawa), Alex Courtney (Frank), Will Hare (Dollars)

Regie: Menahem Golan

Drehbuch: Dick Desmond, Judd Bernard, Menahem Golan

Kamera: David Gurfinkel

Musik: Laurin Rinder, W. Michael Lewis

Schnitt: Mark Goldblatt, Michael J. Duthie

Inhalt

Einem Europäer gelingt es, zum Beherrscher des tödlichen Kampfsports Ninjutsu ausgebildet zu werden, woraufhin er einem bedrängten Freund helfen kann, indem er dessen Gegner tötet. Triviale Actiongeschichte, die das zur perfekten Technik entwickelte Töten von Menschen feiert. (Fernsehtitel: Die Rache des Ninja")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)