Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nikolaus und Alexandra

Originaltitel: NICHOLAS AND ALEXANDRA

Historienfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Horizon
Länge: 177 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.3.1972

Darsteller: Michael Jayston (Zar Nikolaus II.), Janet Suzman (Alexandra), Harry Andrews (Großherzog Nikolaus), Tom Baker (Rasputin), Michael Bryant (Lenin), Curd Jürgens (Deutscher Konsul), Jack Hawkins (Graf Vladimir Fredericks), Roderic Noble (Alexei)

Produzent: Sam Spiegel

Regie: Franklin J. Schaffner

Drehbuch: James Goldman

Kamera: Freddie Young

Musik: Richard Rodney Bennett

Schnitt: Ernest Walter

Vorlage: Robert K. Massie

Auszeichnungen

Oscar (1972, Beste Kostüme), Oscar (1972, Beste Kostüme), Oscar (1972, Beste Ausstattung), Oscar (1972, Beste Ausstattung), Oscar (1972, Beste Ausstattung), Oscar (1972, Beste Ausstattung), Oscar (1972, Beste Ausstattung)

Inhalt

Der Untergang der letzten Zarenfamilie, herbeigeführrt durch die politische Dummheit des Zaren Nikolaus, die maßlose Mutterliebe Alexandras und beider Unkenntnis über die veränderte Gesellschaft. Aufwendiger und überlanger Historienfilm, der ziemlich leblos wirkt und wenig Einsichten vermittelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)