Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

1984

Originaltitel: 1984

Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Virgin
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 9.11.1984

Darsteller: John Hurt (Winston Smith), Suzanna Hamilton (Julia), Richard Burton (O'Brien), Cyril Cusack (Charrington), Phyllis Logan, Gregor Fisher (Parsons), James Walker (Syme), Andrew Wilde (Tillotson), Peter Frye (Rutherford), David Cann (Martin)

Produzent: Simon Perry

Regie: Michael Radford

Drehbuch: Michael Radford

Kamera: Roger Deakins

Musik: Dominic Muldowney

Schnitt: Tom Priestley

Vorlage: George Orwell

Inhalt

Werkgetreue Neuverfilmung des Romans von George Orwell, die hart und direkt mit den Schockeffekten der Vorlage die Vision eines totalitären Überwachungsstaates entfaltet, zugleich aber auch Ästhetik und Lebensgefühl der englischen Nachkriegsgesellschaft im Entstehungsjahr des Romans (1948) heraufbeschwört.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)