Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nackt und heiß auf Mykonos

Verweistitel: High Season

Sexfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Griechenland
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Lord/A.K. Film
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 27.7.1979

Darsteller: Sascha Hehn (Tobias), Margit Mann (Ginster), Maritta Joy (Jasmin), Wolf Goldan (Rennfahrer), Claus Obalski (Student Stefan)

Produzent: Jürgen Goslar

Regie: Claus Tiedemanns

Drehbuch: Claus Tiedemanns

Kamera: Franz X. Lederle

Musik: Gerhard Heinz

Schnitt: Wolfgang Schacht

Inhalt

Ein zerstrittenes junges Ehepaar findet sich im Urlaub auf der griechischen Insel Mykonos in einem Dreiecksverhältnis mit der Reiseleiterin. Softporno mit schlampig konstruierter Handlung, Pseudotiefsinn und klischeehaften Bildern. (Alternativtitel: High Season"; TV: "Mach mich happy")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)