Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Nacht ohne Sünde

Komödie, Liebesfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: Allegro
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 14.11.1950

Darsteller: Bruni Löbel, Paul Klinger, Grethe Weiser, Charlott Daudert, Karl Schönböck

Regie: Karl Georg Külb

Drehbuch: Karl Georg Külb

Kamera: Walter Pindter

Musik: Peter Igelhoff

Inhalt

Mißverständnisse, Verwechslungen und ein sonniges Happy-End für drei Brautpaare in einer relativ unterhaltsamen Liebeskomödie, die damit ihren Anfang nimmt, daß Fräulein Göbel an der Seite des vermögenden Hoteliers Schmidt zufällig in dasselbe Garmischer Alpenrausch"-Hotel einkehrt, in dem man sie als zahlungsunfähige Studentin einst gedemütigt hatte."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)