Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Italienreise - Liebe inbegriffen

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: CCC
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 14.1.1958

Darsteller: Paul Hubschmid (Robert Florian), Susanne Cramer (Ilse Knopf), Hannelore Schroth (Frl. Herzberg), Bum Krüger (Herr Kümmel), Walter Koch (Herbert Knopf), Walter Giller (Hans Fichte)

Produzent: Artur Brauner

Regie: Wolfgang Becker

Drehbuch: Jochen Huth

Kamera: Heinz Pehlke

Musik: Friedrich Schröder

Schnitt: Walter Wischniewsky

Vorlage: Barbara Noack

Inhalt

Auf einer Busreise in den sonnigen und romantischen Süden liebäugelt ein hübsches Mannequin mit dem eleganten Kunsthistoriker, der als Reiseleiter fungiert, um dann doch wieder brav in den Armen des sympathischen Tierarztes zu landen, mit dem sie verlobt ist. Ein heiter-leichtgewichtiger Reiseführer, verknüpft mit einer trivialen Dreieckskomödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)