Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Intermezzo (1936, S)

Originaltitel: INTERMEZZO

Melodram

Produktionsland: Schweden
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: Svensk Filmindustri
Erstauffuehrung: 4.11.1981 NDR

Darsteller: Gösta Ekman (Holger Brandt), Inga Tidblad (Margit Brandt), Ingrid Bergman (Anita Hoffman), Hasse Ekman (Åke Brandt), Britt Hagman (Ann-Marie)

Regie: Gustaf Molander

Drehbuch: Gustaf Molander, Gösta Stevens

Kamera: Åke Dahlquist, Karl-Erik Alberts

Musik: Heinz Provost, Johann Sebastian Bach, Christian Sinding, Franz Schubert, Frédéric Chopin, Hilding Rosenberg, Jules Buisson, Peter Iljitsch Tschaikowski

Inhalt

Bitter-süße Dreiecksgeschichte, die die Liebesaffäre einer Konzertpianistin mit einem verheirateten Geiger schildert. Sie endet hoffnungslos: Der Mann kehrt zu Frau und Kindern zurück. Das Rührstück ist der sechste Film mit Ingrid Bergman - seinerzeit ein großer Erfolg.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)