Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Falke und der Schneemann

Originaltitel: THE FALCON AND THE SNOWMAN

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Orion
Länge: 131 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.9.1985/April 1986 Video/13.12.2001 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., Mono dt.)

Darsteller: Timothy Hutton (Christopher Boyce), Sean Penn (Daulton Lee), Pat Hingle (Mr. Boyce), Lori Singer (Lana), Dorian Harewood (Gene), Priscilla Pointer (Mrs. Lee), Nicholas Pryor (Eddie)

Produzent: Gabriel Katzka, John Schlesinger

Regie: John Schlesinger

Drehbuch: Steven Zaillian

Kamera: Allen Daviau

Musik: Pat Metheny, Lyle Mays

Schnitt: Richard Marden

Vorlage: Robert Lindsey

Inhalt

Zwei junge Amerikaner betreiben Mitte der 70er Jahre aus fehlgeleitetem Idealismus und falschen Glücksvorstellungen heraus Spionage für die Sowjets. Nach authentischen Ereignissen in atmosphärisch dichten Szenen inszenierte schwarze Komödie, die weniger am Kriminal- und Spionagefall interessiert ist als am Werteverlust und den Problemen der Lebenslüge sowie an der politischen Desillusionierung einer Nation.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)