Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Insel der Verlorenen

Originaltitel: THE SWISS FAMILY ROBINSON

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Astor
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 24.8.1950

Darsteller: Thomas Mitchell, Edna Best, Freddie Bartholomew, Tim Holt, Terry Kilburn

Regie: Edward Ludwig

Drehbuch: Gene Towne, Graham Baker, Walter Ferris

Kamera: Nicolas Musaraca

Musik: Franz Schubert

Vorlage: Johann Wyss

Inhalt

1813 rettet sich die schiffbrüchige Familie eines Schweizer Uhrmachers auf eine weltabgeschiedene Insel, wo sie fern der Zivilisation ein friedliches und glückliches Robinsonleben führt. Harmlose, altmodische Abenteuer-Unterhaltung mit der Absicht auf erzieherische Nebenwirkung. (Remake: Dschungel der 1000 Gefahren", 1960)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)