Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

In der Hölle der Arktis

Originaltitel: ARCTIC FURY

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: RKO
Länge: 61 Minuten
Erstauffuehrung: 19.4.1964 ARD

Darsteller: Del Cambre (Dr. Thomas Barlow), Eve Miller (Mrs. Barlow), Gloria Petroff (Emily Barlow), Merril McCormick (Trapper), Dan Riss (Erzähler), Fred Smith (Onkel Sam)

Produzent: Boris Petroff

Regie: Norman Dawn, Fred R. Feitshans jr.

Drehbuch: Charles F. Royal

Kamera: Norman Dawn, Jacob Hull, Edward Kull, William C. Thompson

Schnitt: Fred R. Feitshans jr.

Vorlage: Norman Dawn

Inhalt

Ein auf dem Weg zu einer Eskimosiedlung mit dem Flugzeug abgestürzter Arzt kämpft durch die Eiswüste in die Zivilisation zurück. Nach einer tatsächlichen Begebenheit inszenierter Film, dessen enttäuschende Schauspieler dem guten Drehbuch nichts anhaben können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)