Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Im Visier des Falken

Originaltitel: FIGURES IN A LANDSCAPE

Drama, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Cinecrest
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 12.11.1970

Darsteller: Robert Shaw (MacConnachie), Malcolm McDowell (Ansell), Henry Woolf (Pilot), Christopher Malcolm (Flugbeobachter), Pamela Brown (Witwe), Andrew Bradford (Soldat), Roger Lloyd Pack (Soldat), Warwick Sims (Soldat)

Produzent: John Kohn

Regie: Joseph Losey

Drehbuch: Robert Shaw

Kamera: Henri Alekan, John Cabrera

Musik: Richard Rodney Bennett

Schnitt: Reginald Beck

Effekt: Manolo Baquero, Manolo Baquero

Vorlage: Barry England

Inhalt

Verfolgt von einem Helikopter, fliehen zwei Männer durch einsame Landschaften an die Grenze. Trotz einiger Längen beschwört der allegorische Film eindrücklich und mit formaler Konsequenz die Erfahrung totalitärer Bedrohung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)