Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Im Geheimdienst

Originaltitel: CLOAK AND DAGGER

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: United States Pictures
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 12.6.1953/27.6.2000 Video

Darsteller: Gary Cooper (Prof. Alvah Jesper), Lilli Palmer (Gina), Robert Alda (Pinkie), Vladimir Sokoloff (Prof. Giovanni Polda), Helene Thimig (Dr. Katharina Loder), Marjorie Hoshelle (Ann Dawson), Dan Seymour (Marsoli), Marc Lawrence (Luigi)

Produzent: Milton Sperling

Regie: Fritz Lang

Drehbuch: Albert Maltz, Ring Lardner jr.

Kamera: Sol Polito

Musik: Max Steiner

Schnitt: Christian Nyby

Vorlage: Alastair MacBain, Corey Ford

Inhalt

Mit der Unterstützung italienischer Widerstandskämpfer kann ein amerikanischer Physiker während des Zweiten Weltkriegs einen Geheimauftrag ausführen und den Kontakt mit einem deutschen Kollegen herzustellen. Abenteuerliches Spionagedrama, grob konstruiert, aber spannend in Szene gesetzt und gut gespielt. Langs Handschrift zeichnet diesen Film allerdings nicht aus.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)