Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ich will, daß du mich liebst

Originaltitel: LUCY GALLANT, Verweistitel: Ölfieber in Texas

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.6.1956

Darsteller: Charlton Heston (Casey Cole), Jane Wyman (Lucy Gallant), Claire Trevor (Lady MacBeth), Thelma Ritter (Molly Bassermann), Wallace Ford (Gus Bassermann), William Demarest (Charlie Madden)

Produzent: William H. Pine, William C. Thomas

Regie: Robert Parrish

Drehbuch: John Lee Mahin, Winston Miller

Kamera: Lionel Lindon

Musik: Van Cleave

Schnitt: Howard A. Smith

Vorlage: Margaret Cousins

Inhalt

Die Liebesgeschichte eines Ölmagnaten und einer Modefabrikantin in Texas scheitert am beruflichen Ehrgeiz der Frau. Ein anspruchsvolles Frauendrama, dessen Vorzüge in einer sorgfältigen Milieu- und Charakterzeichnung liegen. (Alternativtitel: Ölfieber in Texas")"