Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ich vertraue dir meine Frau an

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1942/43
Produktionsfirma: Terra/Heinz Rühmann Prod.
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; nf/o.A. Video
Erstauffuehrung: 2.4.1943/15.8.1960 DFF 1/August 1961 Kino DDR/12.12.1966 ZDF

Darsteller: Heinz Rühmann (Peter Trost), Lil Adina (Ellinor Deinhardt), Else von Möllendorff (Lil), Werner Fuetterer (Robert Deinhardt), Paul Dahlke (Boxer Alois), Arthur Schröder (Rechtsanwalt Kurt), Kurt von Ruffin (Freddy Hansen), Alexa von Porembsky, Willy Witte, Wilhelm Bendow, Erwin Biegel

Produzent: Robert Leistenschneider

Regie: Kurt Hoffmann

Drehbuch: Bobby E. Lüthge, Helmut Weiss

Kamera: Willy Winterstein

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Elisabeth Pewny

Vorlage: Johann von Vaszary

Inhalt

Groteske Verwicklungen um ein junges Ehepaar, dessen Eifersucht bizarre und pikante Situationen heraufbeschwört. Die alte Rühmann-Komödie profitiert von einem simplen, aber effektvollen Plot, wohldosierter Situationskomik und einer Anzahl wundervoll gespielter Chargenrollen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)