Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ich glaub', mich tritt ein Pferd

Originaltitel: NATIONAL LAMPOON'S ANIMAL HOUSE, Verweistitel: Animal House

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Universal
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 25.1.1979/22.9.1995 RTL 2

Darsteller: John Belushi (John Bluto" Blutarsky"), Tim Matheson (Eric Otter" Stratton"), John Vernon (Dean Vernon Wormer), Verna Bloom (Marion Wormer), Tom Hulce (Larry Pinto" Kroger"), Peter Riegert (Donald Boon" Schoenstein"), Donald Sutherland (Prof. Dave Jennings)

Produzent: Matty Simmons, Ivan Reitman

Regie: John Landis

Drehbuch: Harold Ramis, Douglas Kenney, Chris Miller

Kamera: Charles Correll

Musik: Elmer Bernstein

Schnitt: George Folsey jr.

Inhalt

Die Rivalitäten zweier Studentenverbindungen an einem Privatcollege als Studentenulk made in USA. Die als Satire auf das unpolitische Collegemilieu zu Beginn der 60er Jahre gemeinte Story bleibt mit ihren platten Späßen auf der Ebene einer Klamotte. (Alternativtitel: Animal House"; "Animal House - Im College sind die Affen los")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)