Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nightshift - Das Leichenhaus flippt völlig aus

Originaltitel: NIGHT SHIFT

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Ladd Company
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 11.7.1985 Video

Darsteller: Henry Winkler (Chuck Lumley), Michael Keaton (Bill Blazejowski), Shelley Long (Belinda Keaton), Gina Hecht (Charlotte Koogle), Pat Corley (Edward Koogle)

Regie: Ron Howard

Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel

Kamera: James Crabe

Musik: Burt Bacharach

Inhalt

Zwei junge Männer betreiben in der städtischen Leichenhalle eine Callgirl-Agentur. Als sich einer der beiden in eine Angestellte" verliebt, wird die Situation unhaltbar, doch bis zum Happy-End muß er noch einiges über sich ergehen lassen. Größtenteils schwungvolle Komödie über die Entwicklung eines Mannes vom Duckmäuser zum selbstbewußten Zeitgenossen. Bis auf wenige platte Momente vergnügliche Unterhaltung."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)