Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ich bin ein entflohener Kettensträfling (1968)

Originaltitel: VIVO PER LA TUA MORTE, Verweistitel: Zum Tode begnadigt

Italowestern, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: B.R.C.
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 4.7.1969

Darsteller: Steve Reeves (Mike Sturges), Rosalba Neri (Prostituierte), Dick Palmer (Freeman), Silvana Venturelli (Ruth), Wayde Preston (Mayner), Lee Burton (Sheriff), Ted Carter (Shorty)

Regie: Alex Burks

Drehbuch: Roberto Natale, Steve Reeves

Kamera: Enzo Barboni

Musik: Carlo Savina

Schnitt: Roberto Perpignani

Vorlage: Gordon Shirreffs

Inhalt

Ein unschuldig zu Zwangsarbeit verurteilter Revolverheld rächt sich an jenen, die seine zwei Brüder ermordeten und ihn fälschlich eines Zugüberfalls beschuldigten. Mäßig spannender, aber rauher Italowestern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)