Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Planet Saturn läßt schön grüßen

Originaltitel: THE INCREDIBLE MELTING MAN

Horrorfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Rearguard
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 30.11.1979

Darsteller: Alex Rebar, Michael Alldredge (Sheriff Blake), Dorothy Love (Helen), Myron Healey (Perry), Burr DeBenning (Dr. Ted Nelson), Ann Sweeny (Judy Nelson), Lisle Wilson (Dr. Loring), Rainbeaux Smith (Model), Julie Drazen (Carol), Jonathan Demme (Matt)

Produzent: Samuel W. Gelfman

Regie: William Sachs

Drehbuch: William Sachs

Kamera: Willy Curtis

Musik: Arlon Ober

Effekt: Rick Baker, Rick Baker, Harry Woolman, Harry Woolman

Inhalt

Der Körper eines Astronauten wird nach einem Unfall zu einer schmelzenden Masse; das Monster bringt mehrere Menschen um und löst sich schließlich in nichts auf. Billige Mischung aus Horror- und Science-Fiction-Film, die in blutrünstigen Details schwelgt und zur unfreiwilligen Komik neigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)