Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Pirat und die Dame

Originaltitel: FRENCHMAN'S CREEK

Liebesfilm, Literaturverfilmung, Piratenfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 112 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 31.3.1954

Darsteller: Joan Fontaine (Dona St. Columb), Arturo de Cordova (Jean Benoit Aubery), Basil Rathbone (Lord Rockingham), Nigel Bruce (Lord Godolphin), Cecil Kellaway (William), Ralph Forbes (Harry St. Columb), Harold Ramond (Edmond), Billy Daniels (Pierre Blanc), Moyna MacGill (Lady Godolphin)

Produzent: B.G. DeSylva

Regie: Mitchell Leisen

Drehbuch: Talbot Jennings

Kamera: George Barnes

Musik: Victor Young

Schnitt: Alma Macrorie

Vorlage: Daphne du Maurier

Auszeichnungen

Oscar (1946, Beste Ausstattung: Farbe), Oscar (1946, Beste Ausstattung: Farbe), Oscar (1946, Beste Ausstattung: Farbe)

Inhalt

Eine mittelmäßige Verfilmung des romantisch-sentimentalen Romans von Daphne du Maurier: Vom Ehemann enttäuscht, verliebt sich eine Lady mit Landsitz in Cornwall im 17. Jahrhundert in einen französischen Piratenkapitän. Sie begleitet ihn auf kühner Kaperfahrt, verzichtet aber letztlich ihrer Kinder wegen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)